Justus-von-Liebig-Schule Göppingen

Bildungsmessen 2018

Bildungsmessen 2018 in Uhingen und Göppingen

Erziehen - bilden - betreuen

Infoveranstaltungen für erzieherische Berufe und Perspektiven der Justus-von-Liebig Schule. Der Bedarf an Fachkräften in Kindergärten und Kindertageseinrichtungen ist derzeit in aller Munde.
Moderne Erzieher/innen sind hochprofessionelle Fachleute. Sie beobachten das Verhalten und Befinden der Kinder, die sie fördern und betreuen, analysieren die Ergebnisse nach pädagogischen Grundsätzen und beurteilen zum Beispiel den Entwicklungsstand, die Motivation oder das Sozialverhalten. Gründe genug, sich das Berufsbild der Erzieherin und des Erziehers einmal genauer anzuschauen und sich umfassend zu informieren.
Auf der Uhinger Bildungsmesse im UDITORIUM am 6. Oktober 2018 und bei der Göppinger Bildungsmesse am 10. November 2018 in der WERFTHALLE haben Schüler, Lehrer und sozialpädagogische Einrichtungen die Berufe Erzieher / Erzieherin und Kinderpfleger / Kinderpflegerin vorgestellt. Beiträge und Informationsstände der sozialpädagogischen Kooperationspartner ergänzten dieses Angebot.
Vorgestellt wurde bei beiden Veranstaltungen auch die die praxisintegrierte Ausbildung zur Erzieherin, die erfolgreich seit dem Schuljahr 2013 an der Justus-von-Liebig-Schule angeboten wird. Ziel dieser aktiven Öffentlichkeitsarbeit ist es, möglichst umfassend über das Berufsbild und die beruflichen Chancen nach der Ausbildung zu informieren.
Auch für die weitere Zukunft braucht es engagierte und motivierte Nachwuchskräfte für den spannenden Berufszweig der Elementarpädagogik.