Justus-von-Liebig-Schule Göppingen

Verkaufsseminar für Floristen

Erfolgreicher verkaufen

Tagesseminar für die Floristen an der Justus von Liebig Schule

In Zusammenarbeit mit Frau Regina Höfer (Floristikmeisterin aus Eislingen) ist es der Justus von Liebig Schule gelungen, den Verkaufstrainer und Coach Marcel Schulz aus der Schweiz zu engagieren. Er gilt in der Branche als Allroundtalent mit humorvoller inspirierender Vortragsweise.

„Wer will wissen, wie er mehr Geld verdienen kann?“ Mit dieser Eingangsfrage schaffte es Marcel Schulz im Handumdrehen das Interesse und die Aufmerksamkeit der Auszubildenden zu wecken. Die Theorie mit den Themen Ablauf eines Verkaufsgespräches, Fragetechnik, aktives Zuhören und Zusatzverkäufe wurde anschaulich, unterhaltsam und mit hohem Alltags- und Praxisbezug bespro-chen. Die Schülerinnen waren motiviert dabei. In Kleingruppen und mit Rollenspielen wurde das Gelernte gleich eingeübt.

Marcel Schulz betonte die Bedeutung der eigenen Einstellung. Obwohl die Theorie bekannt sei, werden Dinge im Leben nicht umgesetzt. Eine hemmende Einstellung hindere einen oft am Weiter-kommen. Um nachhaltig an einer positiven Einstellung zu arbeiten, bot er den Schülerinnen zum Abschluss eine 100-Tage-Challenge an. Die Aufgabe besteht darin, 100 Tage lang jeden Tag fünf Erfolge zu notieren und per WhatsApp an den Coach zu schicken. Beinahe alle Schülerinnen haben sich angemeldet und wollen sich dieser Aufgabe stellen.