Justus-von-Liebig-Schule Göppingen

Finanzielle Unterstützung in der Ausbildung

Ausbildungsförderung für Aufstiegs-BAföG (AFBG)
Für Ihre berufliche Fortbildung können Sie finanzielle Unterstützung („Aufstiegs-Bafög“) erhalten. Die Förderung bezieht sich auf alle Berufsbereiche einschließlich der Gesundheits- und Pflegeberufe und die Erzieherausbildung in Baden-Württemberg sowie alle Zeitmodelle (Vollzeit, Teilzeit, mediengestützt oder Fernunterricht).

Teilnehmende an Vollzeitlehrgängen erhalten monatlich zusätzlich einen Beitrag zum Lebensunterhalt. Die Höhe ist abhängig von Ihrem Einkommen und Vermögen beziehungsweise dem Einkommen Ihres Ehemannes oder Ihrer Ehefrau bzw. Ihre Lebenspartners oder Ihrer Lebenspartnerin.

Alleinstehende ohne Kind: höchstens 682 Euro
Alleinerziehende mit einem Kind: 917 Euro
Der Kindererhöhungsbetrag für jedes Kind beträgt 235 Euro, davon werden 55 % als Zuschuss gewährt.
Verheiratete ohne Kind: 917 Euro
Verheiratete mit einem Kind: 1.152 Euro
Der Kindererhöhungsbetrag für jedes Kind beträgt 235 Euro, davon werden 55 % als Zuschuss gewährt.
Alleinerziehende erhalten einen zusätzlichen Zuschuss von 130 Euro pro Kind als Kinderbetreuungskosten.

Weitere Informationen finden Sie hier

Bildungsgutschein für Weiterbildung oder Umschulung
Wenn Sie eine Weiterbildung oder Umschulung machen, kann Sie Ihre Arbeitsagentur oder Ihr Jobcenter mit einem Bildungsgutschein unterstützen. Durch einen Bildungsgutschein sichert Ihnen Ihre Agentur für Arbeit oder Ihr Jobcenter zu , bestimmte Kosten für Sie zu übernehmen, die durch die Lehrgänge und Kurse anfallen. Die genauen Leistungen werden vor Beginn festgelegt.

Weitere Informationen zum Erhalt eines Bildungsgutscheines finden Sie hier

Die Abteilung Sozialpädagogik ist entsprechend zertifiziert, so dass Sie mit einem Bildungsgutschein Ihre Ausbildung bei uns i durchführen können. Unser Angebot finden Sie hier auf der Homepage, oder auch im KURSNET der Bundesagentur für Arbeit.