Justus-von-Liebig-Schule Göppingen

Mentorenlehrgang Skifahren Robin Wittlinger

Wie jedes Schuljahr bietet das Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg in Zusammenarbeit mit den Sportfachverbänden Lehrgänge für Schülermentoren für alle weiterführenden Schulen in verschiedenen Sportarten an.
Bei diesen Lehrgängen soll ein Schülermentor Sport dazu befähigt werden, sich bei der Gestaltung des außerunterrichtlichen Schulsports an seiner Schule verstärkt einbringen zu können.
Über das Online-Meldeverfahren wurde Robin Wittlinger aus der EG 1/2 der Justus-von-Liebig-Schule Göppingen für die Ausbildung zum Schülermentor Skifahren zugelassen und hat im Januar 2018 den Lehrgang im Haus Schönblick erfolgreich abgeschlossen. Robin wird an unserer Schule als Schülermentor im Skifahren vor allem bei außer unterrichtlichen Skiausfahrten der Jahrgangsstufe 1 eingesetzt. Dort soll er im Rahmen des 4-5-tägigen Skilehrgangs, der als Ergänzungssportart im Rahmen des Sportunterrichts stattfinden soll und auch benotet wird, die Sportkollegen bei der Betreuung der einzelnen Skigruppen unterstützen.

Robin Wittlinger der EG 1/2 hat die Ausbildung zum Schülermentor Skifahren erfolgreich bestanden